Seiltanz

Der erste Schritt zur Bewegungskunst fand auf einem Drahtseil statt und begeisterte mich ob des inneren Zustands und der schwebenden Ästhetik derart, dass der Moment des Seiltanzens für mich die Grundlage meines Schaffens darstellt. Im geistigen und körperlichen Sinne, als Grundübung sozusagen.


Christiane Fuchs erhielt den ersten Unterricht im Seiltanz von Klaus Wächter. Es folgten
Auftritte als Seiltänzerin bei den Kaltenberger Ritterspielen, verschiedenen Festivals und bei diversen Filmaufnahmen der Filmhochschule München (z.B. Werbefilm der Firma Isgus).

Desweiteren bietet sie  Seiltanzworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachse an im Rahmen des WESTENDZIRKUS und darüber hinaus an.